Die Harzreise (per Auto)

Auf dem Nachhauseweg bin ich nicht über die Autobahn gefahren sondern durch den Harz.

Auf der Suche nach Blicken und Einblicken die mir hinweise auf meine Wanderstrecke geben.

Es entstanden einige Fotos (noch ist der Film nicht voll … altmodisch und langsam)

Spannend war zu erleben, das die Strecke zwischen Nordhausen, Sondershausen und dem wunderschönen Mühlhausen sehr ansprechend aussieht. Von dort nach Eisenach rentiert es sich wohl durch den Hainich zu gehen (Biosphärenreservat und Weltnatrerbe), es war sehr angenehm, diesen weisen Fleck auf meiner Landkarte mit so ansprechender Landschaft füllen zu können.

Bei Eisenach bin ich dann auf die Autobahn und hoffe nächstes Jahr zu fuss hier vorbei kommen zu können.

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.